Sie befinden sich hier: 

Den Vertrieb haben wir im Griff.

Aber auch alle Anforderungen des Energiedatenmanagements erfüllt?


Durch die Liberalisierung des Strom- und Gasmarktes stehen Energieversorger stets vor neuen Anforderungen und Pflichten. Beispielsweise GaBi Gas, MaBiS und KoV sind Festlegungen, welche die Branche immer wieder aufs Neue herausfordern.

Die Menge der zu verwaltenden Daten ist immens, wodurch das Energiedatenmanagement (EDM) eine immer größer werdende Bedeutung für die Energiewirtschaft erlangt. Es spielt sowohl im Bereich der Beschaffung eine Rolle als auch hinsichtlich der Abrechnung von Energielieferungen bis hin zur Unternehmenssteuerung. Ihnen als Verteilnetzbetreiber wird im Energiemarkt eine zentrale Rolle zuteil. Sie sind für die Datenaustauschprozesse im Markt verantwortlich und tragen hier das volle Risiko eventueller Bilanzierungsabweichungen.

Um dieses Risiko zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten, unterstützen wir Sie gerne in allen Prozessen des Energiedatenmanagements. Wir achten auf die Einhaltung der Pflichten, die von der Bundesnetzagentur vorgegeben werden, sorgen für kurze Durchlaufzeiten und optimale Prozesssicherheit. Zudem sichern wir eine ordnungsgemäße und vollständige Dienstleistungserbringung zu. Unser Anspruch ist eine hohe Transparenz. Daher erhalten Sie auf Wunsch monatlich ein EDM-Reporting von uns in digitaler Form.

Lesen Sie mehr in unserer Broschüre: 

- Broschüre Energiedatenmanagement

  • Ihre Vorteile:

    • Sicherheit und Risikominimierung durch fristgerechte und zuverlässige
      Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften
    • Keine Kapital- und Ressourcenbindung durch Investitionen (z. B. Kauf und Pflege eines EDM-Systems)
    • Keine Wochenendarbeit für Ihre Mitarbeiter im Bereich EDM-Gas.

Haben Sie Fragen?

Tel.: 0791/401-8107

E-Mail an EDM@stadtwerke-hall.de