Sie befinden sich hier: 

Netznutzung haben wir im Griff!

Aber häufig überfordert die Flut an neuen Regelungen viele Marktteilnehmer.


Der Energiemarkt unterliegt einem steten Wandel. Das gilt insbesondere für das Netznutzungsmanagement, da es nicht nur Abrechnungen gegenüber unterschiedlichen Marktpartnern zu beherrschen gilt, sondern auch der sichere Umgang mit den damit zusammenhängenden Pflichten entscheidend ist.

So stellen sich typische Fragen, etwa welche Folgen die seit April 2012 geltenden neue GeLi Gas auf Netznutzungsrechnungen haben? Wie entwickelt sich ab 01.10.2012 die Netzkontoabrechnung? Oder welche Vorgaben zur Mehr-/Mindermengenabrechnung gilt gemäß KoV zu beachten?

Maßgebend ist es also, die fachlichen Prozesse kostenoptimiert zu beherrschen und den Überblick über alle Abrechnungsläufe zu behalten. Nur so lassen sich drohende finanzielle Verluste durch fehlerhaftes Netznutzungsmanagement vermeiden.

  • Guten Tag,

    und willkommen im Team Netznutzungsmanagement. Mein Name ist Nicole Lutz. Man kann sagen, bei uns läuft vieles zusammen. Von der Erfassung, Plausibilisierung, Verbuchung eingehender Netznutzungsrechnungen im INVOIC-Format bis hin zu Mehr-/Mindermengenabrechnung - wir managen das.

  • Ihre Vorteile auf einen Blick:

    • Kundenscharfe Verbuchung der Netznutzungsentgelte
    • Umfassende Dokumentation und Archivierung
    • Schnelle Reaktionszeiten

Haben Sie Fragen?

Tel.: 0791/401-298

E-Mail an info@sherpa-dienstleistung.de