Sie befinden sich hier: 

Stadtwerke Schwäbisch Hall und Somentec Software auf der E-world energy & water 2016 (Halle 3 / Stand 3-226)

Mehrwerte auf den Punkt gebracht: SHERPA-X ist das neue Dach für das gemeinsame Leistungsportfolio

Schwäbisch Hall/Langen, Dezember 2015 - „SHERPA-X, Ihr Eins und Alles“ – unter diesem neuen Slogan steht der gemeinsame E-world-Auftritt der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH und der Somentec Software GmbH. Die Botschaft ist unmissverständlich: Mit den Produkten, die beide Unternehmen gemeinsam anbieten, erhalten Kunden alles in einem Paket: von der Softwarelösung bis hin zu umfassenden Geschäftsprozessen als Dienstleistung.

„Wenn ein Kunde sich für SHERPA-X entscheidet, braucht er im Grunde nichts anderes mehr“, erläutert Ronald Pfitzer, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall und Sprecher der Geschäftsleitung bei Somentec. „Ob das Herzstück Software und/oder die Dienstleistung – der Kunde kann abrufen was er will, wann er will und in welcher Kombination er es will. Dabei hat er höchste Flexibilität und kann seinen Auftrag auch einfach ändern, z.B. mal mehr und mal weniger Dienstleistung dazu buchen. Das macht SHERPA-X für den Nutzer so wertvoll. Es hält ihm den Rücken frei, so dass er sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann.“

SHERPA-X: gemeinsame Produkte und Services in einem Begriff gebündelt

In SHERPA-X wurden die Namen und Logos von SHERPA und XAP vereint und dadurch auch die gemeinsamen Produkte und Services in einem Begriff gebündelt. Die neue Wortbildmarke gibt dem Leistungsportfolio ein prägnantes Gesicht und vereinfacht die in der Vergangenheit oft umständliche Kommunikation gegenüber potenziellen Kunden und Fachöffentlichkeit. Wer übrigens meint, XAP sei bei der Namensgebung schlecht weggekommen, buchstabiere SHERPA-X einmal rückwärts. „Man kann sich unseren Produkten in jeder Hinsicht von beiden Seiten nähern“, erläutert Pfitzer schmunzelnd.

„Es ist zusammengewachsen, was perfekt zusammenpasst“

Die Produkte SHERPA und XAP bleiben bestehen und werden weiterhin unter ihren bekannten Namen vermarktet. Dennoch sind sie mittlerweile eng zusammengewachsen. Die neuen SHERPA-Dienstleistungsangebote für Wärme- und Wasserversorger sowie Contractoren basieren auf XAP. Und wenn ein Kunde XAP als eigene Energiemarktlösung betreiben will, kann er dies beispielsweise bequem per Software as a Service tun. Gehostet wird die Lösung in diesem Fall im zertifizierten Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall. „Die neue Dachmarke verdeutlicht, dass zusammengewachsen ist, was perfekt zueinander passt“, betont Somentec-Geschäftsführer Olaf Polak. „Und der Claim ‚Ihr Eins und Alles‘ bringt zum Ausdruck, dass dadurch ein unschlagbares Gesamtpaket entstanden ist.“

Frisches Messekonzept und spektakulärer Show-Act

Dachmarke und Claim bestimmen selbstverständlich auch die Optik des Messeauftritts in Essen. Mit SHERPA-X Stress abbauen und den Rücken frei bekommen, wird als Kernbotschaft visualisiert. Gäste des Messestandes erwartet jedoch nicht nur ein neues Messekonzept, sondern auch ein spektakulärer Show-Act, der unterhaltsam die „Geburtsstunde“ von SHERPA-X nachzeichnet.

Unsere Pressemeldung zum Download:

Haben Sie Fragen?

Tel.: 0791 401-298

E-Mail an info@sherpa-dienstleistung.de